Im Januar 2018 erschien – nach vielen Jahren Solopause – mein Album “Die Erinnerung von morgen”.
Dieses findet Ihr auf Spotify, iTunes und vielen anderen Streaming- und Downloadportalen; und auch als CD – bei Amazon und bei meinen Livekonzerten.
Hier könnt Ihr einen kleinen Kostprobenmix hören:

1990 hatte ich das große Vergnügen, die Musik für das Musical “Eine Woche voller Samstage” von Paul Maar zu komponieren. Zwei weitere “Sams”-Musicals sollten seitdem folgen.
Eines meiner absoluten Lieblingsbücher von Paul Maar und überhaupt ist “Lippels Traum”. Welch eine Ehre, dass dieser großartige Kinderbuchautor mir gestattet hat, eine Musicalversion für die Theaterbühne zu schreiben.
Dialoge, Songtexte und Musik stammen komplett aus (m)einer Hand.
Hier könnt Ihr einen kleinen Querschnitt der Lieder hören:

Für das Hörbuch „Der langsame Weg zum Glück – Ein Schneckenabenteuer“ von Luis Sepúlveda (gelesen von Eva Mattes) habe 2015 ich die Musik komponieren dürfen – 12 kleine Stimmungsgemälde, die sich für ambitionierte Laien gut auf dem Klavier nachspielen lassen.
Und aus diesem Grunde stehen hier die Noten zum kostenlosen Download bereit.
Und einfach anhören könnt Ihr die Lieder nachfolgend auch!

“Ich wurde ein lachendes Weinen” (Text: Carsten Golbeck / Musik: Rainer Bielfeldt).
Aus dem Chanson-Musical “Das kunstseidene Mädchen”, hier als Demoaufnahme gesungen von dem kunstseidenen Rainer 😉

Die “Rinnsteinprinzessin” – zum Mitsingen mit eingeblendetem Text.
Das Ganze übrigens ins D-Dur.